Aus dem Tagebuch des Sir Duncan Dhu 167

Mein Mädchen sagt, wir üben jetzt Chaos. Sie muss das aber gar nicht üben, sie kann das voll gut, das sage ich Euch. Aber von vorn: Mein Mädchen hat sich ein neues Seil gekauft. Das ist länger als das andere und schwerer. Und wenn man es gut drauf hat (so wie der Mann) dann kann …

Intelligenz

Manchmal nenne ich Duncan „Mr. Brain“. Weil ich das Gefühl habe, das gut geölte Maschinchen zwischen seinen Ohren hat schier unendliche Kapazitäten. Aus seinem Klemmbrett ist mittlerweile ein ganzes Buch geworden. Und ein großes Kapitel darin beschäftigt sich mit meiner Körpersprache. Er nimmt jedes noch so kleine Detail wahr und weiß vor allem – zu …

Aus dem Tagebuch des Sir Duncan Dhu 166

So, nachdem ich nun also im Bootcamp war und fleißig gewachsen bin, bin ich natürlich jetzt was? Na ein großes, starkes Pony! Und schon sagt mein Mädchen wieder, ich hätte Pubertät. Nur weil ich gelegentlich anmerke, dass wir mal ein Stück traben könnten. Oder Gras fressen. Oder nach den Pferden da auf der anderen Seite …

Aus dem Tagebuch des Sir Duncan Dhu 165

Soooo hier kommt er endlich: mein ausführlicher Bootcamp-Bericht! Mein Mädchen hatte mir versprochen, dass wir dieses Jahr wieder einen Abenteuerurlaub machen, so wie letztes Jahr, nur länger und weiter weg! Also am Donnerstag sind wir in die Wackelkiste gestiegen, Diego der Große und ich. Und dann ging es los. Das war eine ganz schön lange …

Aus dem Tagebuch des Sir Duncan Dhu 164

1,40m! Das sind 140cm, also ganze 1400mm oder wie wir Schotten sagen: 13,8 hand! So und jetzt sag noch mal ich wäre klein, mein Mädchen! Von wegen. Voll groß bin ich nämlich geworden. Und in der Breite hat sich ja auch schon einiges getan, hast Du ja selbst gesagt. Schöner Po und so. Nachdem wir …

Erinnerung

Facebook zeigt mir heute diese Erinnerung. Und die teile ich einfach mal mit Euch. Unser allererster Distanzritt – Schusteracht 2018 28km Der Wecker klingelt zu einer Uhrzeit zu der Weckerklingeln eigentlich verboten sein sollte. „Geh auf Distanzritt“ haben sie gesagt – „das macht Spaß“ haben sie gesagt. Warte mal – Spaß? Um diese Uhrzeit? (An …

Aus dem Tagebuch des Sir Duncan Dhu 163

„Aua Mädchen guck mal, meine Schnute tut so weh!“ Ui da hat mein Mädchen sich aber bös erschreckt. Meine Lippe und meine Nase, alles geschwollen! Voll fies war das! Mich hatte nämlich was gestochen als ich am Wegesrand Gras gefressen hab. Da hat mein Mädchen schnell den Tierarzt angerufen, der hat mir eine Spritze gegeben …

Aus dem Tagebuch des Sir Duncan Dhu 162

Ich glaube ich bin im Boot-Camp gelandet! Wir waren heute schon wieder so lang unterwegs! Da es etwas kühler war als gestern, war Diego der Große heute auch wieder ganz er selbst. Gestern war es ihm zu warm, dann ist er langsam und hat keine rechte Lust. Aber heute hatte er wieder seinen üblichen Turboschritt …

Aus dem Tagebuch des Sir Duncan Dhu 161

Mein Mädchen und der Mann haben heute JA(hres)-Tag. Das ist der Tag an dem sie „ja“ gesagt haben. Nicht zu irgendwas sondern er zu ihr und sie zu ihm. Sie haben sich versprochen, dass sie zusammenhalten „in guten wie in schlechten Zeiten“. Die beiden sagen aber lieber „wie Schwech und Pefel und durch dick und …