Aus dem Tagebuch des Sir Duncan Dhu 143

Mein Mädchen sagt, ich bin frech. Ich finde ja eher ich bin schlau, kreativ und mutig. Und hungrig. Wir werden jetzt nämlich „richtig“ angeweidet. Also Diego und Gatsby, die vorher nicht mit raus durften, weil das nicht in ihren Diätplan gepasst hat, dürfen jetzt auch Gras essen. Aber noch nicht so viel, weil, Ihr wisst …

Aus dem Tagebuch des Sir Duncan Dhu 142

Ich habe einen weiteren Beruf ergriffen. Ich bin ja schon Influencer, Förster, Bergsteiger und Herzensreparierer. Jetzt bin ich auch noch Pfützen-Feinabschmecker! Ich finde es schön, wenn es so ausgiebig geregnet hat. Wenn wir dann spazieren gehen kann ich überall mal das Wasser verkosten. Jede Pfütze schmeckt ein bisschen anders – Ihr Menschen habt ja von …

Dosierungsanleitung

Manchmal treffe ich auf Schülerinnen, die selbst sehr sensibel sind, aber ein weniger sensibles Pferd erwischt haben. Weniger sensible Pferde haben in manchen Kreisen einen schlechten Ruf. Man nennt sie „stumpf“ oder auch „stur“, dabei haben sie so viele Vorzüge. Mein Finlay war so ein Modell. Ich durfte endlos das Aufspringen üben, weil es ihn …

Aus dem Tagebuch des Sir Duncan Dhu 141

Wusstet Ihr es schon? Ich bin berühmt! Also: noch berühmter als ich ohnehin schon war! Ich steh nämlich in der Zeitung! Zusammen mit meinem Spaziergehkumpel und unseren Mädchen. Schaut mal hier, mit Foto sogar! Wegen dem Hundertmeiler, Ihr wisst schon. Den wir letztes Jahr gemacht haben. Dieses Jahr wollen wir den wieder machen, aber unter …

Spektakulär

Neulich habe eine Einladung ausgeschlagen. Man hatte mich eingeladen, kostenlos an einem Seminar teilzunehmen, das normalerweise viel Geld kostet. Und dann war man ziemlich schockiert, dass ich diese Einladung ausgeschlagen habe. „Jomo“ nennt sich das, habe ich gelernt. „Jomo“ ist das Gegenteil von „Fomo“. Wobei ich glaube ich beide Begriffe hier etwas neben dem eigentlichen …

Aus dem Tagebuch des Sir Duncan Dhu 140

So Ihr fleißigen Rater, hier kommt die ganze Wahrheit! Ich wiege 358kg (sagen wir mal, das habe ich jedenfalls am Sonntag um 13.16Uhr gewogen). Das ist deutlich weniger als mein Mädchen geschätzt hat. Wo ich doch vor 1,5 Jahren schon 316kg hatte! Da ist gar nicht so viel dazu gekommen, obwohl ich jetzt wirklich schon …

Aus dem Tagebuch des Sir Duncan Dhu 139

Was für ein Abenteuer! Heute sind wir zu viert vom Hof marschiert – Diego der Große, meine Spaziergehkumpel, der Freund vom Spaziergehkumpel und ich. Und dann natürlich der Mann, mein Mädchen, die drei Mädchen vom Spaziergehkumpel und seinem Freund und 5 Wölfe! Na da war was los! Den Freund vom Spaziergehkumpel kenne ich ja bisher …

Ausprobiert

Einer meiner am häufigsten gesagten Sätze im Unterricht ist „probier’s aus!“ Ich frage ja gern mal meine Schüler, wie man denn ein Problem beheben oder eine Sache verbessern könnte. Dann denken sie nach und kommen mit einer möglichen Lösung. Und ich sage dann „probier’s aus!“ Ich in schließlich auch nicht allwissend. Und ich möchte bei …

Aus dem Tagebuch des Sir Duncan Dhu 138

Gestern waren wir wieder zusammen los: mein Mädchen, mein Spaziergehkumpel, das Mädchen vom Spaziergehkumpel und ich. Und natürlich die 4 Wölfe vom Mädchen vom Spaziergehkumpel. Wir sind mit der Wackelkiste in unbekanntes Terrain gefahren und mein Mädchen hat so getan als würde sie Kutsche fahren – Ihr wisst schon, wirklich Kutsche fahren können wir ja …