Die Leichtigkeit des Seins

Ich sitze am Fenster und starre gebannt nach draußen, wo Sturmtief „Sabine“ sich noch etwas auslässt. Das schlimmste ist vorbei, aber es ist noch recht windig und gelegentlich prasselt der Regen waagrecht ans Fenster. In den trockenen Zeiten jedoch findet vor meinen Augen ein nie dagewesenes Schauspiel statt und ich bin völlig fasziniert: Diego spielt. […]

Umgangskultur

Ein unachtsamer Momente – Zack, liegt das Handy am Boden. „ach“ denke ich „die gute Outdoorhülle wird das abgefangen haben“. Aber diesmal hat die Outdoorhülle versagt – vielleicht weil es Indoor passiert ist…. Jedenfalls ist das Display hell erleuchtet – zu hell – und das Handy ist nicht mehr ansprechbar. In diesen Situationen bin ich […]

Schach

Wir gehen spazieren. Duncan ist – wie immer – hungrig. Obwohl wir immer dafür sorgen, dass er vor dem Spaziergang ordentlich Heu hatte. Egal. Duncan zieht also an den Rand zum Gras. Dann versenkt er – im Gehen – den Schnorch in die dicke Laubschicht und findet – im Gehen – dort irgendwelche Kleinigkeiten zu […]

Schöne Bescherung

„KEKSE! Du hast KEKSE in der Tasche! Ich rieche es ganz genau!“ „Duncan, könntest Du bitte… „ „KEKSE! Ich will diese KEKSE! Jetzt gleich sofort!“ „Duncan, ich möchte… „ „KEKSE! KEKSE! KEKSE! Sie sind da in Deiner Tasche! DA!! Gib sie mir! KEKSE!!“ „Es gibt jetzt keine…..“ „Sie sind da! KEKSE! Ich weiß doch dass […]

Herausforderung

Sir Duncan in seiner glänzenden Selbstbewusstseins-Rüstung steht vor mir und verlangt nach Beschäftigung. Und heute ist sein Glückstag: Arnulf und ich haben beide Zeit und das Wetter ist gut. Also wagen wir etwas neues: mit Duncan ohne Begleitpferd spazieren gehen. Ich habe ihn bei ein paar kleineren Dreistigkeiten in der Herde beobachtet und mir überlegt, […]

Zwei Seiten

Mit Finlay hatte ich einen sehr klaren, gradlinigen Plan. Wir gehen von A über B nach C. In den Jahren, die seit Finlays Jährlingszeit vergangen sind, habe ich beobachtet, dass es viel hilfreicher ist, sich Dingen von zwei Seiten zu nähern. Und dank dem, was ich von Elsa gelernt habe, kann ich das jetzt auf […]

Ein neues Jahr

Nun hat es also angefangen, das neue Jahr. Für mich klingt 2020 nach Zukunft. Ehrlich gesagt klingt für mich sogar 2010 immer noch nach Zukunft. 2020 klingt so nach science fiction dass ich erwartet hatte, dass mein Auto anfängt zu fliegen. Hat es aber nicht. Stattdessen haben wir Klimawandel und Stau. Wir Menschen sind irgendwie […]

Winzigkeiten

Ich betrete die Arztpraxis, gehe zur Anmeldung, nenne meine Namen. Die Arzhelferin schaut in ihre Unterlagen „Sie sind zum ersten Mal hier?“ ich bejahe. Ich weiß schon, was jetzt kommt: der unvermeidliche Stapel Papier zum ausfüllen. Aber davor…„Herzlich Willkommen“ sagt sie und lächelt mich freundlich an.Da bin ich einfach mal sprachlos. Es sind die kleinen […]