Aus dem Tagebuch des Sir Duncan Dhu 83

Kennt Ihr das, wenn die Klamotten kneifen? Bei Merlin und Caruso passiert das manchmal im Sommer. Die haben ja so Decken gegen die fiesen kleinen Mücken. Abends, wenn mein Mädchen ihnen die Decken anzieht, passen sie ganz gut. Aber nach einer Nacht auf der Weide sind die Bauchgurte plötzlich merkwürdig eng! Und manchmal wenn wir besonders leckeres Gras hatten, passt Carusos Decke gar nicht mehr richtig, dann muss mein Mädchen den einen Bauchgurt auf lassen.

Ich hab ja normalerweise nix an. Außer halt mein Halfter. Und das schwarze Halfter das ich immer anziehe wenn ich in der Wackelkiste unterwegs bin, das ist was ganz besonderes. Das hat so nämlich Klett, falls ich mich damit in der Wackelkiste verhake geht das auf. Naja nun ist es aber so: angeblich (so sagt jedenfalls mein Mädchen) wachse ich ja nicht genug. Aber es gibt schon Stellen an denen ich wachse! Zum Beispiel am Kopf. Deswegen hat sie mir ja schon vor geraumer Zeit ein größeres Halfter gekauft. Aber das größere Halfter passte nun auch nicht mehr richtig. Ich bin ja meinem Papa so ähnlich: gleiche Farbe, genauso hübsch, der gleiche tolle Charakter, die gleichen wundervollen Augen. Naja und der gleiche kräftige Unterkiefer. Und mein Unterkiefer, der ist jetzt so doll gewachsen, dass das Halfter kneift! Der blöde Karabiner da an der Seite der hat mir immer in die Backe gedrückt. Und wenn mein Mädchen den zu gemacht hat dann hab ich immer ein bisschen so ein Gesicht gezogen um ihr zu sagen dass mir das nicht gefällt. Und sieh an: sie hat mich verstanden! Und hat jemanden gefunden, der für mich das Halfter umgebaut hat. Jetzt ist aus meinem kleinen alten Halfter und dem größeren neuen ein wirklich passendes Halfter geworden und das kann noch so viel verstellt werden dass es mir auch noch passt wenn ich ganz fertig bin mit wachsen. Toll oder?

Als ganz besonderes Pony brauche ich ein ganz besonders Halfter! Ist doch logisch oder?

Ich bin ganz zufrieden mit meinem Mädchen. Hat zwar etwas gedauert bis sie das Problem gelöst hat, aber immerhin, sie hat es kapiert und was dagegen getan. Und danke an die nette Näherin (eine meiner heimlichen Bewunderinnen)!

Euer zufriedener Sir Duncan Dhu of Nakel

Kommentar hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: