Aus dem Tagebuch des Sir Duncan Dhu 72

Ich rufe offiziell den Notstand aus! Seht Ihr das?

Leer!
Ratzeputz leer!!

Das sind die Kekse die ich von meinem Mädchen und vom Mädchen von meinem Spaziergehkumpel zum Geburtstag bekommen habe. Nein: das WAREN die Kekse. Nun habe ich ja aber erst nächstes Jahr wieder Geburtstag! Und die Kekse sind schon alle! Ich war lieb und hab mit meinen Kumpels geteilt. Von denen hat nämlich nie jemand Geburtstag. Voll traurig. Weil niemand weiß wann die geboren sind. Außer mein Schottenkumpel Gatsby. Aber der hat keine Kekse zum Geburtstag bekommen sondern ein neues Halfter. Voll öde, was zum Anziehen geschenkt zu bekommen.

Na jedenfall essen wir ja normalerweise immer das Futter von Merlin dem Zauberer als Kekse. Er bekommt vier große Schaufeln am Tag – einfach so, ohne was dafür zu tun und wir …. so 4 Stück oder so. Und nur wenn wir uns doll anstrengen und alles richtig machen. Gerecht geht anders. Aber was soll ich Euch sagen: auch diese Kekse sind alle! Mein Mädchen sagt, morgen kommt eine große Palette und da sind viele von den Keksen drauf. Na Gott sei dank!

Wobei ich ehrlich sagen muss, dass die Geburtstags-Kekse echt schwer zu kauen waren. Mein Mädchen hat manchmal ganz schön gekichert wenn ich die in meinem Maul hin und her geschoben hab. Sie vermutet, dass ich wohl schon langsam in den Zahnwechsel komme. Aber das bleibt mein Geheimnis – vorerst. Wir Ponys bekommen nämlich mit 2 Jahren noch einen Backenzahn hinten, aber das könnt Ihr Menschen so nicht sehen …. (im Dezember kommt der Zahnarzt, der wird es dann verraten. Der kann ja kein Geheimnis bewahren, die Plaudertasche.)

Die Merlin-Kekse sind zum Glück leichter zu kauen. Müssen sie auch sein, weil der arme alte Merlin doch so schlechte Zähne hat. Aber wenn halt keine Kekse da sind, kann man auch keine kauen….

Ein Trost bleibt uns noch: die Apfelbäume. Die lassen uns jetzt ab und zu schon mal was zukommen. Da purzelt einfach so mal was runter. Und wenn wir das hören, dann laufen wir gleich hin. Leider sind das oft Äpfel die faulig sind oder schimmelig. Die sortiert der Baum aus. Aber manche sind auch gut, die suchen wir uns dann raus. Mein Mädchen hat neulich auch einen davon gegessen. Dann hat sie ein ganz lustiges Gesicht gemacht – er war noch viel zu sauer! Aber wir Ponys finden: Sauer macht lustig.

Trotzdem: bitte die Daumen drücken dass die Kekse morgen geliefert werden, wie soll ich das mit dem wachsen denn schaffen, wenn ich keine Kekse kriege? Und mein Mädchen hat gesagt ich muss noch ganz viel wachsen… (neulich war Messtag. Ein Desaster sage ich Euch! Sprechen wir nicht mehr darüber…..)

Euer unterkekster Sir Duncan Dhu of Nakel

Beteilige dich an der Unterhaltung

1 Kommentar

Kommentar hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: