Aus dem Tagebuch des Sir Duncan Dhu 75

Ihr lieben, lieben Menschen! Neulich hatte ich ja den Notstand ausgerufen, Ihr erinnert Euch? https://schotten-pony.com/2020/09/21/aus-dem-tagebuch-des-sir-duncan-dhu-72/

Und was soll ich sagen: Ihr habt mich gerettet! Berühmt sein ist doch wirklich toll! Mein Mädchen sagt, wenn ich ihr irgendwann die Haare vom Kopf gefressen habe , dann könnte ich anscheinend auch für mein eigenes Futter sorgen.

Notfallhilfe von meinen Fans! Danke!

Aber ich habe ihr die Haare nicht vom Kopf gefressen. Warum auch? Die schmecken doch gar nicht. Und deswegen gibt sie mir auch weiter Futter. Besser ist das, ich soll ja schließlich wachsen! Allerdings muss ich sagen, das Heu was sie uns gibt ist nur so halb lecker gerade. Sie meint das wäre voll gesund. Weniger Zucker und das würde uns schön fit halten. Mädchen, fit halten tu ich mich ganz anders! Ich habe nämlich meinen Lieblingssport wieder aufgenommen: mit meinem Schottenkollegen Gatsby rangeln! Jetzt wo es nicht mehr so warm ist macht das wieder viel mehr Spaß! Und außerdem können wir ja auch mehr rausgehen, mein Mädchen, für die Fitness, dann haben wir Deine auch gleich mit aufpoliert (und du hast es nötiger als ich…..). Und dann könntest Du uns auch wieder von dem leckeren Heu servieren und müsstest uns nicht so einen Ökofraß da hinlegen. Bäh.

Kennt Ihr den Spruch „der Hunger treibt’s rein“? Genau so ist das. Mein Mädchen ist sehr zufrieden damit. Wir Ponys aber nicht! Hallo?! Was soll denn das? Und das Gras auf der Wiese ist auch nicht mehr was es mal war. Ist das im Herbst immer so geschmacklos? Na wenigstens hat sie gesagt wir dürfen nochmal auf ein anderes Weidestück wo was frisches nachgewachsen ist. Vielleicht ist das ja leckerer. Wie soll ich denn wachsen wenn es nur so ein Zeug gibt? Da werde ich noch das eine oder andere ernste Wörtchen mit ihr reden müssen!

Aber bis dahin lasse ich mir Eure Kekse schmecken, denn die sind lecker! Die mit Banane habe ich noch nicht probiert, bin schon ganz gespannt!

Danke liebe Menschen!!

Euer Sir Duncan Dhu of Nakel

Kommentar hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: