Aus dem Tagebuch des Sir Duncan Dhu 101

Ich habe mich verletzt! Beim Nahkampftraining mit meinem Spaziergehkumpel habe ich mir irgendwie das Zahnfleisch aufgeschlitzt. Einen Tag bevor mein Mädchen in Urlaub gefahren ist! Sie hat sich ganz doll erschreckt und schon gefragt ob jetzt der Tierarzt kommen muss. Aber das Mädchen vom Spaziergehkumpel und der Mann haben gesagt es ist nicht schlimm. Und das Mädchen vom Spaziergehkumpel hat versprochen, sich ganz hervorragend um mich zu kümmern und mir meine Schnute jeden Tag einzuschmieren. Das tut sie dann jetzt auch. Die Schmiere schmeckt komisch aber fürs einschmieren bekomme ich viele Kekse, das macht alles wieder wett. Wir üben jetzt dass ich meine Zähne zeigen soll, also ich soll es mir nicht mehr nur gefallen lassen dass sie mir die Lippe hochklappt, sondern ich soll mich anstrengen und meine Lippe selbst hochheben damit sie gucken kann. Na, so lange die Bezahlung stimmt….

So habe ich wenigstens etwas Beschäftigung während mein Mädchen in Urlaub ist. Und ich sehe zu dass meine Schnute wieder heile ist bis mein Mädchen wieder kommt, dann freut sie sich.

Euer tapferer Sir Duncan Dhu of Nakel

Kommentar hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: