Aus dem Tagebuch des Sir Duncan Dhu 98

Manchmal tut Ihr Menschen mir ein bisschen leid. Es mag ja praktisch sein, an warmen Tagen das Winterfell ausziehen zu können. Aber Ihr müsst es ja auch immer anziehen, sonst würdet Ihr bei ganz normalen Temperaturen schon jämmerlich erfrieren. Und dann ist ja dieses An- und Ausziehen auch wirklich unpraktisch. Ich meine: wenn mein Mädchen mich nicht hätte, hätte sie ihr Winterfell selbst durch den Wald schleppen müssen! Wir können unser Fell einfach aufstellen oder anlegen und uns an die Temperatur anpassen. Und so ein Wetter wo mein Mädchen es beim Rumstehen trotz angezogenem Winterfell kalt findet, finden wir gerade gemütlich.

Aber noch schlimmer ist es, wenn es regnet. Da seid Ihr ja überhaupt nicht für ausgerüstet! Unser Fell hingegen ist wasserfest. Das fetten wir immer von innen ein bisschen nach und schon ist es wieder dicht. Schaut: den ganzen Tag im Regen gestanden und unten drunter ist alles trocken. Praktisch, oder? Ihr mit Euren Regenmänteln. Und trotzdem werdet Ihr nass.

Drunter ist es schön trocken und warm.

Und dann will ich ja gar nicht davon anfangen, wie untauglich der Rest Eures Körpers ist. Ihr könnt die Ohren ja gar nicht drehen! Wie soll man da etwas hören können und vor allem wisst Ihr ja nie woher es kommt! Und nachts braucht Ihr Lampen um gucken zu können. Tsssss also ich finde das alles sehr unpraktisch. Und deswegen tut ihr mir ein bisschen leid. Ihr könnt auch nicht schnell rennen, Eure Reaktionszeit ist unter aller Sau (entschuldigt aber ein besserer Ausdruck ist mir nicht eingefallen) und Euer Geruchssinn reicht nur gerade von „Pferdeäppel stinken“ bis „Ponys riechen wunderbar“. Oje, liebe Menschen.

Euer Euch bemitleidender Sir Duncan Dhu of Nakel

Kommentar hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: