Aus dem Tagebuch des Sir Duncan Dhu 59

Jetzt darf ich endlich mit dem Geburtstagsgeschenk spielen, dass der Mann meinem Mädchen gemacht hat. Das ist toll: sie hat Geburtstag und wir Ponys bekommen das Geschenk! Ob sie dann ein Geschenk bekommt wenn ich demnächst Geburstag habe? Hmmmm…

Na jedenfalls hat sie sich ja gewünscht dass er die Wippe (er sagt Schaukel) repariert. Diego und Merlin kennen das Ding schon, die sind schon fast Profis. Sagen wir mal: mein Mädchen hat da jetzt so ein online-Seminar gemacht und sagt die beiden könnten das NOCH besser machen – hatte ich schon mal erwähnt, dass sie nie zufrieden ist? Aber ich bin ja noch Anfänger, sagt mein Mädchen. Wobei – raufgehen und draufbleiben konnte ich sofort. Ist für viele wohl schon ein größeres Abenteuer. Ich kann so was natürlich. Jetzt soll ich lernen es ganz richtig zu machen. Alle 4 Hufe stehen still, Nase geradeaus und dann vor-zurück-vor-zurück.

Anstrengender als es aussieht!

Ich kann Euch sagen das ist gar nicht mal so einfach wie es sich anhört! Da braucht man Muckis für! Und das ist auch genau der Plan. Mein Mädchen steht ja auf meinen schönen runden Po und der soll noch etwas knackiger werden. Weil sie den später beim Kutsche fahren immer vor sich sieht und da will sie ja bitte was Schönes zu gucken haben. Ja, das kann ich verstehen. Ich schau auch gerne der Stute von nebenan….

Oh jetzt muss ich aufhören, sie guckt schon wieder so böse!

Euer Sir Duncan Dhu of Nakel

Kommentar hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: