Aus dem Tagebuch des Sir Duncan Dhu 44

Neulich war ich wieder auf der Waage.

Letztes Mal ist die Waage ja zu uns gekommen. Diesmal sind wir hingerüttelt worden. Diego und ich sind in die Wackelkiste geklettert und kurz geschüttelt worden. Und dann kamen wir an einem Ort raus wo gaaaaanz viele Pferde waren! Oh da war ich aber aufgeregt! Mein Mädchen auch, weil sie Angst hatte was ich wohl mache. Sie hat dann dem Mann meinen Strick gegeben und lieber Diego den Großen genommen – der war wie immer tiefenentspannt. Wir sind erst ein Stück spazieren gegangen und dabei hat der Mann mir immer wieder gesagt dass ich artig sein soll. Dann haben wir noch ganz lange herumgestanden und gewartet. Der Mann hat mich geschaukelt und da war ich dann auch ganz entspannt. Dann schnell einmal auf die Waage und wieder runter und schon ging es wieder nach hause. Ich weiß wirklich nicht warum so viele Menschen Angst haben vorm Wiegen – tut wirklich nicht weh. Nachher hat mein Mädchen gesagt ich hätte das gut gemacht und es wäre nicht meine Schuld dass sie mich abgegeben hat. Passt schon mein Mädchen, ich mag den Mann auch gern leiden.

Ein bisschen gewundert haben sich die beiden, dass ich gar nicht so viel schwerer geworden bin. Ich wiege jetzt 336kg. Aber ich hab vorher auch dreimal geäppelt, wegen der Aufregung. Also wiege ich in Wirklichkeit bestimmt schon 340kg. Und Mädchen, wenn dir das zu wenig ist, du kennst ja die Lösung….. (Ritter, du sollst nicht fett werden, du sollst wachsen.)

Diego der Große war übrigens auch auf der Waage. Er wiegt 612kg und das ist sehr gut, weil das bedeutet, dass er gut abgenommen hat. Der arme muss ja immer Diät machen. Aber mein Mädchen war ganz zufrieden mit seinem Gewicht. Sie sagt, er muss jetzt noch ein paar Muskeln bekommen und dann passt das. Aber Muskeln bekommen ist nicht so einfach wie es klingt, sagt Diego der Große. Dafür muss man sich nämlich ganz schön anstrengen….

Macht‘s gut!

Euer Sir Duncan Dhu of Nakel

Beteilige dich an der Unterhaltung

2 Kommentare

  1. Lieber Ritter (in Ausbildung), könntest Du einmal Kontakt zu meinem Prinzen aufnehmen und ihm Mut machen, dass er ruhig in die Wackelkiste einsteigen kann? Das man, wenn man angekommen ist, tolle Abenteuer erleben kann. Er hat so viele Bedenken gegen die Wackelkiste 🙈. Sag ihm bitte, dass er es probieren soll und, dass ich ihn, wenn er doch nicht einsteigen will, trotzdem lieb habe ❤️.
    Dankeschön Duncan Dhu, Du bist sehr mutig mein kleiner (großer) Ritter i. A.

    Liken

    1. Verehrteste Bewunderin, ich schlage vor ich komme vorbei und kneifen Ihren Prinzen in den Po, dann wird er schon einsteigen (und ich habe meinen Spaß). Wäre das eine gute Lösung? Ihr ergebener Ritter Sir Duncan Dhu

      Liken

Kommentar hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: