Aus dem Tagebuch des Sir Duncan Dhu 11

Heute möchte ich Euch von meinem Ausflug in den Wald erzählen. Ist schon eine Weile her, aber ich bin noch gar nicht dazu gekommen es Euch in Ruhe zu erzählen.

Also Diego der Große und ich sind in die Wackelkiste gestiegen und haben eine Weile Heu gegessen während wir geschüttelt wurden. Und als wir ausgestiegen sind, waren wir in einem wunderschönen Wald! Mein Mädchen fand mich schon wieder höchst erstaunlich, weil ich mich gar nicht aufgeregt habe. Aber warum denn? Ich weiß wirklich nicht was sie sich immer denkt. Ich fand den Wald total schön und als wir losgegangen sind, bin ich einfach vorneweg gegangen und hab mir alles angeschaut. Toll war das da! Mein Mädchen war allerbest gelaunt und nach einer Weile haben wir auch eine schöne Grasstelle gefunden. Leider haben Menschen ja immer zu wenig Zeit an solchen Grasstellen, damit finde ich mich ja langsam schon ab. Also sind wir weiter gegangen. Dann kamen wir an ein Holzding. Mein Mädchen hat sich da drauf gesetzt und Pause gemacht. Und ich sollte stillstehen. Laaaaaangweilig. Aber sie hat mir immer Kekse gegeben wenn ich weit weg von ihr gestanden habe und geduldig gewartet habe.

Dann sind wir weiter gegangen. Irgendwann sagte mein Mädchen, ich wäre wohl doch müde, weil ich so nervig wäre. Hm? Hatte ich gar nicht mitbekommen. Sie selbst war auch ein bißchen müde. Sie hat sich dann von Diego dem Großen tragen lassen (ich darf sie ja noch nicht tragen hat sie gesagt – ich bin mal wieder zu klein…. ) und der Mann ist mit mir gegangen. Er hat mich angemeckert, weil ich nach ihm gehapst habe. Oh das hatte ich gar nicht so richtig mitbekommen. Ich hab mich dann nochmal ganz doll konzentriert und den Rest des Weges ohne Mecker geschafft. War zum Glück nicht mehr so weit.

Dann sind wir wieder in die Wackelkiste gestiegen und nach Hause gerüttelt worden.

Ach war das ein toller Tag! Kurz danach waren wir nochmal in dem Wald, diesmal mit meinem anderen Spaziergehkumpel. Und es war wieder so schön! Ich hoffe wir können da noch ganz oft hin.

Ich hänge Euch ein paar Fotos mit an.

Genießt den Frühling!

Und passt gut auf – morgen ist der 1.April!

Euer Sir Duncan Dhu of Nakel

Kommentar hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: